Lebenshilfe, Trauerhilfe und Trauerbewältigung

Die „Stimme des Ostens“ ist verstummt

Der Entertainer, Sänger und Schauspieler Gunther Emmerlich ist tot. Er starb am Dienstag, den 19. Dezember an Herzversagen. Emmerlich wurde am 18. September 1944 im thüringischen Eisenberg geboren und erlangte schon zu DDR-Zeiten große Popularität – vor allem durch seine Auftritte im Bereich der Unterhaltung.

Goyas schwarze Gemälde

Die berühmten schwarzen Gemälde von Francisco Goya (1746–1828) zeichnen sich durch düstere und verstörende Motive aus. Die Themen reichen von sozialen Kommentaren bis hin zu düsteren Fantasien. Einige der bekanntesten Werke in dieser Serie sind „Saturn verschlingt seinen Sohn“, „Die Erschießung der Aufständischen am 3. Mai 1808“ und „Hexensabbat“. Diese Gemälde spiegeln oft Goyas pessimistische Sicht auf die Menschheit und seine tiefe Besorgnis über die politischen und sozialen Entwicklungen seiner Zeit wider.

Nobelpreis-Diplomat Henry Kissinger ist tot

Im hohen Alter von 100 Jahren verstarb gestern der deutschstämmige ehemalige US-Außenminister und Präsidentenberater Henry Kissinger in seinem Haus in Connecticut. Geboren wurde der Politiker und Diplomat als Heinz Alfred Kissinger am 27. Mai 1923 im fränkischen Fürth.

8 Tipps, die Trauer überwinden helfen

Wenn ein geliebter Mensch stirbt, kann es sein, dass die Gefühle des Schmerzes und Verlusts kein Ende nehmen. Tatsächlich kann Trauer einer der schwierigsten Prozesse sein, die Sie jemals durchmachen müssen. Es gibt jedoch Hoffnung und es gibt Möglichkeiten, wie Sie inmitten Ihrer Trauer Trost finden können.

Wie verfasse ich einen Nachruf?

ei Nachrufen geht es nicht nur darum, biografische Fakten und wichtige Informationen zur Beerdigung zu teilen, sondern sie bieten auch die Möglichkeit, die Lebensgeschichte einer Person zu erzählen und ihren bleibenden Beitrag zur Familie und Gemeinschaft zu demonstrieren.

40 empathische Condolenz-Bekundungen für trauernde Freunde und Familien

Eine Trauerkarte zu schreiben ist nie eine willkommene Aufgabe. Die richtigen Worte zu finden, um einer Person, die jemanden verloren hat, ihr Beileid auszudrücken, kann eine herausfordernde und emotionale Erfahrung sein. Sie möchten ihren Verlust und ihre Trauer anerkennen, aber auch nicht das Falsche sagen. Besonders schwierig kann es sein, wenn man den Verstorbenen nicht persönlich kannte.